Impressum

Anbieter, Sitz, verantwortlich und Kontakt

Calls & Media Communication GmbH
Projekt SUP Legion
Körnerstraße 1
22301 Hamburg
Telefon 040 87886635
info@calls-media.de

Handelsregistereintragung beim Amtsgericht Hamburg unter der Nummer HRB 107286

Geschäftsführer und vertretungsberechtigt

Sven Molkenthin
Körnerstraße 1
22301 Hamburg

Datenschutz:

Haftungshinweise und Hinweise zum Datenschutz

Weitere Informationen finden sich beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

 

Image Credit: Cornelius M. Braun (Sunrise Photos)

Links und Inhalt:

Grundsätzlich ist es ausdrücklich erlaubt, einen Link auf unsere WebSite zu setzen, wenn sich der Link auf die Homepage (http://SUP-Legion.com) und nicht auf eine Unterseite des Projekts bezieht.
Das „framen“ unserer Seiten durch Aufruf in fremden Framesets ist nicht gestattet.
Alle Links auf unseren Seiten sind als Empfehlung zu werten, es sei denn, dass wir einen Link entsprechend anders kommentiert haben.
Wir verlinken Seiten, um Ihnen weiterführende Informationen zu bestimmten Themen anzubieten oder um Ihnen empfehlenswerte Artikel zugänglich zu machen.
Es kann allerdings passieren, dass die referenzierten Inhalte sich ohne unser Wissen ändern. Für fremde Inhalte sind wir nur dann zu verantworten, wenn wir von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Es ist jedoch nicht zumutbar, dass wir alle WebSites, auf die wir mit einem Link auf unseren Seiten verweisen, ständig danach kontrollieren, ob sie sich noch in dem Zustand befinden, in dem sie waren, als wir einen Link darauf gesetzt haben.
Wenn Sie also das Gefühl haben, dass ein Link und / oder Inhalt auf unseren Seiten zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, dann geben Sie uns bitte Bescheid (am besten per E-Mail), so dass wir diesen Link und / oder Inhalt schnellstens entfernen können.

Schäden & Haftung:

Bei Schäden auf dem Grundstück und an den Boards, werden die Verursacher verpflichtet, den Schaden direkt seiner Haftpflichtversicherung zu melden.

Nicht übernommene Schäden, werden direkt mit dem Verursacher laut Rechnung abgerechnet .Mit Teilnahme an einem Kurs oder dem ausleihen eines SUPs, nimmt der KUNDE die AGBs von SUP-Legion an.

 

Rechtliche Hinweise für Anwälte:

Im Falle von wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit der Calls & Media Communication GmbH (Projekt SUP Legion) wird im Sinne der Schadensminderungspflicht grundsätzlich als unbegründet zurückgewiesen. Rechtsmissbräuchliche Abmahnungen werden wir straf- wie auch zivilrechtlich verfolgen lassen.