About us

IMG_1579

 

Profilbild FB Woher kommt das StandUP Paddeln?

Das Stehpaddeln geht ursprünglich auf polynesische Fischer zurück, die sich in ihren Kanus stehend vor Tahiti auf dem Meer fortbewegten. Heute noch sind in Asien Ein-Mann-Bambusflöße im Einsatz, bei denen im Stehen gepaddelt wird. Auf Hawaii, dem Ort, wo das Surfen erfunden wurde, war Stand Up Paddling der Sport des Königs. Denn nur Auserwählte durften sich außer ihm stehend fortbewegen.

Später wurde das Stehpaddeln vor allem von Surflehrern auf Hawaii praktiziert, um komfortabel und schnell vom Ufer zu den  wellenbrechenden Riffen und zurück zu gelangen. Außerdem bietet die erhöhte Position auf dem Board den Surflehrern einen besseren Überblick über die Surfschüler.

 

teaserbox_22925355

Bildquelle: paddel-surfer.de

Profilbild FBWer wir sind?

Wir sind SUP-Legionäre! Wir haben uns dem einzigartigen und faszinierenden Sport des Stand Up Paddlings verschrieben und uns das Ziel gesetzt, die aufrechte Fortbewegung auf dem Wasser nicht nur Königen vorzubehalten, sondern alle Menschen dafür zu begeistern. Wir freuen uns über jeden neuen Legionär, der Lust hat, mit uns das Wasser stehend zu erobern.

Unsere Basis ist eine Beach-Location am schönen Mühlenkamp, die insbesondere an warmen Sommertagen dazu einlädt gemeinsam der Leidenschaft zu frönen. Sport und Gemeinschaft werden bei uns groß geschrieben.

Dieser Ort, inmitten der Alstervillen, ist eine Oase, ein kleines Paradies. Wir Legionäre sind stolz, diesen Grund und Boden erobert zu haben. Wir haben davon geträumt, den Beach und das Surf-Flair mitten in die Stadt zu holen, um unsere Leidenschaft und das damit verbundene Feeling mit anderen Sportbegeisterten zu teilen. Kommt vorbei, macht Euch ein eigenes Bild davon und verspürt den Hauch von Südsee am  Beach.

 

CORNELIUS-M-BRAUN-SUP1-WEB

Fotograf: Cornelius M. Braun

 

Profilbild FBWas wir Euch bieten?

Wir begleiten Euch vom ersten Aufstieg auf das Board, helfen, Euch auf dem Wasser zurecht zu finden, schulen eure Paddelkenntnisse und perfektionieren Eure Technik! Wir arbeiten mit erfahrenen, langjährigen Wassersport-Coaches, die Euch egal auf welchem Leistungsniveau Ihr Euch befindet wertvolle Tipps geben können. Bei uns am Beach gibt es für jeden das richtige Angebot: Sundowner Touren für die Schönwetter-Relax-Paddler, Functional Fitness auf dem SUP für ambitionierte Freizeitsportler und  Early Bird Morning Ausfahrten mit Speedtraining für die Allwetter-Hardcore-Freaks – wir werden jedem gerecht.

In unserem Buchungssystem bekommt Ihr eine genaue Übersicht und Beschreibung der Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene und Ihr könnt dort sofort Euren SUP-Ride buchen. Für die Fortgeschrittenen unter Euch bieten wir außerdem, in Zusammenarbeit mit unserer Partnerschule und ausgewählten Coaches, regelmäßig Specials an, über die wir Euch im Web-Blog informieren. Sobald der Sommer richtig startet findet Ihr dann auch unsere Sunrise- und Sunset-Kurse sowie Functional- und Yoga-Kurse auf dem SUP Board in unserem Buchungssystem.

 

IMG_0165

 

IMG_0022

IMG_0018

Bildquelle: Teacher

 

Profilbild FBZusatzangebot

Dank unserer Catering Kooperationspartner Fische Schmidt,  Brewers And Union  und CO ist es uns möglich, in unserer einzigartigen Strandatmosphäre kleine Events für Euch und Eure Freunde auszurichten. Getreu dem Motto „Business am Beach“ haben wir auch für Firmenveranstaltungen diverse Ideen, die Eure Geschäftspartner so schnell nicht vergessen werden.

Die SUP-Legion ist übrigens auch die offizielle Trainingsbase von Stand Up for Nature, dem Projekt für den guten Zweck von Profisurfer Axel Ohm. Seine Philosophie ist auch unsere:

„Wir glauben daran, die Welt so zu entdecken, wie es die Natur ursprünglich für jeden vorgesehen hat: Auf dem Wasser.“
– Axel Ohm –

Wir freuen uns auf Euch!

1IMG_1595

 

IMG_5304

 

Eure SUP-Legionäre

Chris Nowak & Marcus Braun

Profilbild FB

IMG_2045